Ausbildung

Was macht der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik??

Du möchtest nicht nur dafür sorgen, dass anderen „ein Licht auf geht“, sondern viel mehr dafür, dass bei ihnen das Licht AN geht. Als Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bist du genau dafür und für noch viele andere interessante Tätigkeiten zuständig.  Du planst die elektrische Versorgung von Gebäuden, installierst Anlagen und bist für die weitere Betreuung zuständig. Du installierst Steckdosen, Telefonanschlüsse, Antennen- und Datenkabel für Wohneinheiten und Gewerbe und setzt spezielle Kundenwünsche um, wie z. B. Gegensprechanlagen oder elektronische Berechtigungskontrollen. Auch umweltverträgliche Energieanlagen wie z. B. Photovoltaikanlagen, Stromtankstellen oder Wärmepumpen gehören in dein Aufgabengebiet.

Du kannst in der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik auf Baustellen arbeiten, wo du zum Beispiel Schlitze für elektrische Leitungen fräst, aber auch in einem Netzwerkraum, wo du ein anspruchsvolles System konfigurieren musst. Deine Arbeitsorte sind dabei sehr vielseitig.

Mit dem Abschluss zum Elektroniker hast du nach deiner Ausbildung verschiedene Möglichkeiten, in welche Richtung du gehen kannst. Der Beruf des Elektronikers gewinnt immer mehr an Bedeutung, da ständig neue Tätigkeitsfelder entstehen. Egal ob Smart Home, Gebäudetechnik, Automatisierung , E-Mobilität oder Handwerk und Industrie 4.0. Die Ausbildung verspricht also auch gute Jobaussichten.

Du hast gute Noten in Mathe und Physik? Du hast ein technisches Verständnis und handwerkliches Geschick? Dann ist das hier die richtige Ausbildung für dich!!

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und erfolgt dual, also parallel in unserem Betrieb und der Berufsfachschule BTI Hammfelddamm in Neuss.

Gefällt dir das Berufsbild, bieten wir dir gerne die Chance auf einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz mit Ausblick auf eine beruflich gesicherte Zukunft.

Wir freuen uns auf deine Anfrage.

info@elektro-van-thiel.de

 

Ausbildungsstart 2018

Für den Ausbildungsstart zum 01.08.2018 sind unsere Ausbildungsplätze bereits vergeben.

 

Wir sind

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.